Das Brückenhaus in Niederwerrn bietet als gemeinnütziger Träger sozialpädagogisch betreutes Wohnen für junge Frauen und Männer in sozialen Notlagen an.

"Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit."(§ 1 Abs.1 SGB VIII)

Informieren Sie sich auf diesen Seiten über unsere Angebote.

Familiäre Krisensituationen, enormer Konkurrenz- bzw. Leistungsdruck, die zunehmende Arbeitslosigkeit und ein sich verändernder Wertewandel prägen immer mehr den Lebensalltag. Die Technisierung der Freizeitgestaltung durch moderne Medien verstärkt eine schleichende Selbstverlorenheit.

Immer mehr junge Menschen reagieren auf diese veränderten Lebensbedingungen mit Frustrationshandlungen wie Gewaltbereitschaft, Drogenkonsum, Verweigerung und Selbstzerstörung.

Das Brückenhaus ist eine Einrichtung, die Jugendlichen im Alter von 18 - 25 Jahren die Erfahrung ermöglicht, eine lebensbejahende Grundeinstellung zu erfahren, Kooperationsfähigkeit zu entwickeln,  Beziehungen einzugehen und vor allem zu leben!

 

Stefan Philipps

Telefon: (09721) 48328 oder (09721) 783121

Mail: sp@bruecke-sw.de